6. Aug, 2017

Bienenhonig

2013 bee Brut Reserve Honigberg Riesling Winzersekt

Mosel

 

Im Februar 2017 wurde dieser Spitzen-Winzersekt mit Gold dekoriert und zwar im Heimatland des Champagner, in Frankreich: Millesime Bio Challenge, Montpellier.

Dieser Sekt lag 26 Monate auf der Hefe, ist sehr cremig am Gaumen mit lang anhaltendem Abgang, gepaart mit einer feinen würzigen Aromatik, die an Honig erinnert - wen wundert da der namensgebende Weinberg.

Hierzu nun ganz aktuell der spontane Kommentar zweier wein- und champagnererfahrenen Kunden von GULUS FUNDUS und dem ist nichts hinzuzufügen:

"Wir sind total begeistert. Der beste Winzersekt, den wir bisher getrunken haben - Hammer!! Gibt es ein Abo dafür? Anmerkung der Redaktion: klar, bei GULUS FUNDUSLächeln Und wie kriegt der Winzer das raffinierte Honigaroma da rein? Ich dachte, die Bienen bestäuben nur die Wildblumen und -kräuter im Weinberg. Na ja, auf jeden Fall gigantisch gut!"

 

Na, dann fragen wir mal den Winzer ...