8. Mai, 2016

ei verbibbsch

2015 Solaris Spätlese trocken

Sachsen

 

Weit reisen Winken musste diese Rebsorte, um bei den DREI HERREN in Sachsen eindrucksvoll zur Geltung zu kommen: Solaris ist eine 1975 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige Weißweinsorte, die geograpisch gesehen diagonal auf der anderen Seite Deutschlands, nämlich am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg aus den Sorten Merzling und Gm 6493 gekreuzt wurde. Der Name „Solaris“ leitet sich von der Sonne ab, die der Sorte aufgrund ihrer Kraft zu einer frühen Reife und zu einer hohen Zuckerleistung verhilft.

Goldgelb, intensives Bukett nach schwarzen Johannisbeeren und Maracuja, würzig mit milder Säure, herrlicher Drinkfluss mit schöner Länge.

Was sagt der Winzer: "Es ist, als ob die asiatische Küche auf diesen Wein gewartet hätte."

Was sagt GULU: "ei verbibbsch Gefällt"

 

Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass sich unter den DREI HERREN zwischenzeitlich auch eine Frau befindetWinken