28. Aug, 2015

Farbe im Spiel

2012 Cabernet Sauvignon trocken

Rheinhessen

 

Unverkennbar Farbe im Spiel ist bei diesem Wein, der mit frischer Paprika im Zusammenspiel mit dunklen Beeren und Waldfrüchten sowie einer nachhaltigen Würze begeistert. Dieser Cabernet Sauvigon wächst auf bester Lage auf dem Framersheimer Zechberg  und das eingesetzte Holz (Drittbelegung) dient der kräftigen Struktur und Farbstabilisierung bei mild eingebundenen Tanninen.

Ein unkomplizierter Wein mit Struktur, Rückrat und ganz viel Trinkfluss.