9. Jan, 2015

CL-Klasse

2007 Cuvée CL trocken im Holzfass gereift

Pfalz (Mittelhaardt - Deutsche Weinstraße)

 

“... transportiert klare Aussagen. Sein Besitzer kauft ihn wegen seiner Form ..., liebt die fließende Silhouette ....  Dass ... noch ein leistungsstarker Motor zur Verfügung steht, wird wohlwollend zur Kenntnis genommen, schließlich will man flott und dynamisch unterwegs sein ... ist die Fortsetzung eines ganz bestimmten Lebensstils ... Und das bringt ... die CL-Klasse besonders elegant und ausdrucksstark auf den Punkt.”

Damit wir uns richtig verstehen – GULU holt euch hier nicht den Stern vom Himmel – aber wenn wir “Form” durch “Frucht” und “Motor” durch “Taningerüst” ersetzen: wer möchte dann tatsächlich bestreiten, dass diese holzfassgereifte  Cuvée aus Cabernet-Sauvignon und Lemberger, Baujahr 2007 rezensiert wird?

Übrigens – die CLS-Premium-Klasse (hier kommt noch Spätburgunder hinzu), Baujahr 2005, liegt auch noch in der FUNDUS-Garage 😉