Meine Entdeckungen, Schluck für Schluck

11. Nov, 2017

 

 

Plopp - prickelnder roter Traubensaft - alkoholfrei

Baden (Kaiserstuhl)

 

DIE genussvolle Crémant-Alternative aus Spätburgunder & Merlot für alle, die noch hinter's Steuer müssen und mehr als Wasser trinken möchten. Und das auch noch in BIO-Qualität!

Alkoholfrei fahren - aber mit Geschmack!

 

 

Bis 25.11.2017 noch im Angebot bei GULUS FUNDUS für NUR 7,00 € - das ist übrigens günstiger als beim Winzer vor Ort!

Mail an gulusfundus@hotmail.com

29. Sep, 2017

Die Sterne des Jahrgangs der ältesten Winzergenossenschaft der Welt:

2015 Ahr-Frühburgunder Trocken – Goldkapsel
2015 Ahr-Domina Trocken – Goldkapsel
2015 Ahr-Spätburgunder Trocken Pinot Noir >R< - unfiltriert
2015 Walporzheimer Kräuterberg Spätburgunder trocken

24. Aug, 2017

Weine aus dem letzten Jahrtausend - aber keineswegs von gestern!

6. Aug, 2017

2013 bee Brut Reserve Honigberg Riesling Winzersekt

Mosel

 

Im Februar 2017 wurde dieser Spitzen-Winzersekt mit Gold dekoriert und zwar im Heimatland des Champagner, in Frankreich: Millesime Bio Challenge, Montpellier.

Dieser Sekt lag 26 Monate auf der Hefe, ist sehr cremig am Gaumen mit lang anhaltendem Abgang, gepaart mit einer feinen würzigen Aromatik, die an Honig erinnert - wen wundert da der namensgebende Weinberg.

Hierzu nun ganz aktuell der spontane Kommentar zweier wein- und champagnererfahrenen Kunden von GULUS FUNDUS und dem ist nichts hinzuzufügen:

"Wir sind total begeistert. Der beste Winzersekt, den wir bisher getrunken haben - Hammer!! Gibt es ein Abo dafür? Anmerkung der Redaktion: klar, bei GULUS FUNDUSLächeln Und wie kriegt der Winzer das raffinierte Honigaroma da rein? Ich dachte, die Bienen bestäuben nur die Wildblumen und -kräuter im Weinberg. Na ja, auf jeden Fall gigantisch gut!"

 

Na, dann fragen wir mal den Winzer ...

 

25. Jul, 2017

 

2008 Spätburgunder Prestige Biegarten trocken Barrique

Baden (Kaiserstuhl)

 

Nun ist der Spätburgunder vom BIO-Weingut Matthias Höfflin, Bötzingen (Baden/Kaiserstuhl) von höchster Stelle geadelt.

Beim Besuch von Prinz William und seiner Frau Herzogin Kate in der Residenz des britischen Botschafters am 19. Juli 2017 reichte man beim Dinner auch den 2009er Spätburgunder, Biegarten ROYALE sozusagen - die erste Lage des Weingutes.

Die Mitglieder des britischen Königshauses legen nicht nur Wert auf allerhöchste Qualität und Reinheit. Sie setzen sich auch für nachhaltige Produktion und innovative Ideen ein. All dies vereinen die Höfflinschen Weine, gewachsen auf jahrzehntelang biologisch bewirtschafteten Böden und spontan vergoren -  ein königlicher Genuss.

In Luxemburg und Umgebung (!!!) EXKLUSIV bei GULUS FUNDUS - hier gibt es sogar noch den herausragenden Jahrgang 2008.

 

My lovely Mister Singingclub... Lautes Lachen